Großes Fettblatt, Bacopa amplexicaulis/caroliniana, In Vitro

7,49 € *

Inhalt: 50 Milliliter
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Anfänger-Aquarienpflanzen Kaufland aktiv Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

7,49 €*

Bis 2

7,19 €*

-4 %
Bis 4

6,99 €*

-6.7 %
Ab 5

6,79 €*

-9.3 %
Pflanzen
Produktnummer: 20074
EAN: 5703249843029
Produktinformationen "Großes Fettblatt, Bacopa amplexicaulis/caroliniana, In Vitro"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Großes Fettblatt
Wiss. Bezeichnung: Bacopa amplexicaulis
Synonyme: Bacopa caroliniana
Herkunft: Mittel- und Südamerika
Standort: Hintergrund, Rand
Lichtbedarf: mittel - hoch
pH-Bereich: 6 - 7,5
Wasserhärte: sehr weich - hart
Wassertemperatur: 4 - 30° C
CO² empfehlenswert: ggf. erforderlich
Wachstum: mittel - schnell
Erreichbare Höhe: bis 40 cm

Im Detail

Das Große Fettblatt ist eine sehr beliebte Wasserpflanze für das Aquarium. Bacopa amplexicaulis mit dem Synonym Bacopa caroliniana ist durchaus auch für Anfänger geeignet. Bacopa amplexicaulis stammt aus Mittel- und Südamerika und gehört der Familie Scrophulariaceae (Rachenblütler) an. Das große Fettblatt wächst dort vor allem in sumpfigen Gebieten sowohl submers als auch emers.

Lichtbedarf

Das Große Fettblatt, auch bekannt als Bacopa amplexicaulis, hat einen mittleren bis hohen Lichtbedarf. Es bevorzugt einen halbschattigen bis sonnigen Standort im Aquarium. Unter ausreichendem Licht entwickeln sich die fleischigen Blätter, die kupferfarbig überhaucht sein können. Daher ist es ratsam, die Pflanze in der Nähe einer Lichtquelle zu platzieren.

Temperatur

Bacopa amplexicaulis toleriert ein breites Temperaturspektrum von 4-30°C. Das bedeutet, dass sie in sowohl kühleren als auch wärmeren Aquarien gut gedeihen kann.

Wasserwerte

Das Große Fettblatt wächst am besten in weichem bis mittelhartem Wasser mit einem pH-Wert zwischen 6,0 und 7,5. Es ist anpassungsfähig und kann in verschiedenen Wasserhärten überleben.

Düngung

Obwohl das Große Fettblatt eine anspruchslose Pflanze ist, ist regelmäßige Düngung wichtig, um ein gesundes Wachstum zu fördern. Geeignete Pflanzennährstoffe können entweder über den Boden oder als flüssiger Dünger zugeführt werden. Eine ausgewogene Düngung sorgt für kräftige und kompakte Pflanzen.

Maximale Wuchshöhe

Das Große Fettblatt kann eine Höhe von bis zu 40 cm erreichen. Dies macht es zu einer idealen Hintergrundpflanze oder Randbepflanzung im Aquarium. Um das Wachstum zu kontrollieren und kompakte Pflanzen zu erhalten, kann regelmäßiges Stutzen erforderlich sein.

Zusammengefasst

Das Große Fettblatt, Bacopa amplexicaulis, ist eine beliebte Wasserpflanze für das Aquarium. Mit seinen anpassungsfähigen Eigenschaften und seinem attraktiven Aussehen ist es eine gute Wahl für Anfänger. Es bietet nicht nur eine schöne Dekoration, sondern trägt auch zur Schaffung eines gesunden Lebensraums für Fische und andere Aquarienbewohner bei.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Südamerika

360° Rundumsicht

 
Aquarienpflanzen filtern: Rote/Bunte Aquarienpflanzen
Temperaturbereiche: Kaltwasser (4-18°C) - kein Heizer, Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview