Hydrocotyle cf. tripartita (H. sp. "Japan"), im Topf

5,99 € *

Inhalt: 1 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Anfänger-Aquarienpflanzen Kaufland aktiv Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

5,99 €*

Bis 2

5,69 €*

-5 %
Bis 4

5,59 €*

-6.7 %
Ab 5

5,39 €*

-10 %
Pflanzen
Produktnummer: 19680
EAN: 8886345107442
Produktinformationen "Hydrocotyle cf. tripartita (H. sp. "Japan"), im Topf"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Japanischer Wassernabel
Wiss. Bezeichnung: Hydrocotyle cf. tripartia Japan
Synonyme: -
Herkunft: Australien und Ostasien
Standort: Hintergrund, Randbepflanzung, Mittelbereich
Lichtbedarf: wenig - mittel
pH-Bereich: 6,7 - 8
Wasserhärte: weich - mittelhart
Wassertemperatur: 19 - 26° C
CO² empfehlenswert: Eventuell notwendig
Wachstum: eher schnell
Erreichbare Höhe: 10 cm (Kriechender Wuchs)

Im Detail

Hydrocotyle cf. tripartita ist eine in Europa erst seit 2008 genutzte Wasserpflanze, die sich vor allem bei Freunden des Aquascaping großer Beliebtheit erfreut. Sie stammt Ursprünglich aus Australien oder Ostasien.

Lichtbedarf

Die Hydrocotyle cf. tripartita, auch bekannt als Japanischer Wassernabel, hat einen geringen bis mittleren Lichtbedarf. Das bedeutet, dass sie nicht zu viel Licht benötigt, um optimal zu wachsen. Es reicht aus, wenn das Aquarium eine mittlere Beleuchtungsstärke aufweist. Zu viel Licht kann zu Algenwachstum führen, daher sollte die Beleuchtung entsprechend dosiert werden.

Temperatur

Die Hydrocotyle cf. tripartita bevorzugt eine Wassertemperatur im Bereich von 19-26° Celsius. Diese Temperaturspanne entspricht den Bedürfnissen der Pflanze, um optimal zu gedeihen. Es ist wichtig, die Temperatur konstant zu halten, da starke Temperaturschwankungen die Pflanze beeinträchtigen können. Ein Aquariumheizungssystem kann verwendet werden, um die gewünschte Temperatur aufrechtzuerhalten.

Wasserwerte

Die Hydrocotyle cf. tripartita bevorzugt weiches bis mittelhartes Wasser mit einem pH-Wert von 6,7-8. Das bedeutet, dass die Pflanze am besten in einem Aquarium gehalten wird, in dem diese Wasserwerte vorhanden sind. Es ist wichtig, regelmäßig die Wasserqualität zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Pflanze optimale Bedingungen hat.

Düngung

Die Hydrocotyle cf. tripartita hat einen mittleren bis hohen Nährstoffbedarf. Es empfiehlt sich daher, die Pflanze regelmäßig zu düngen, um sicherzustellen, dass sie alle notwendigen Nährstoffe erhält. Eine zusätzliche CO2-Düngung kann ebenfalls sinnvoll sein, um das Wachstum der Pflanze zu fördern.

Maximale Wuchshöhe

Die Hydrocotyle cf. tripartita hat eine maximale Wuchshöhe von etwa 10 cm. Sie wächst kriechend über den Aquariumboden und bildet Seitentriebe, um sich zu vermehren. Die Pflanze kann auch durch Kopfstecklinge vermehrt werden. Um ein beeindruckendes Erscheinungsbild zu erzielen, empfiehlt es sich, die Pflanze in Gruppen zu pflanzen. Die Hydrocotyle cf. tripartita eignet sich sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Aquarienliebhaber und kann in Nano-Aquarien sowie in größeren Becken gehalten werden.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Asien

360° Rundumsicht

 
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview