J. Schaumkraut, Cardamine lyrata, im Topf

5,49 € *

Inhalt: 1 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Anfänger-Aquarienpflanzen Kaufland aktiv Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

5,49 €*

Bis 2

5,29 €*

-3.6 %
Bis 4

5,09 €*

-7.3 %
Ab 5

4,99 €*

-9.1 %
Pflanzen
Produktnummer: 19690
EAN: 5703249024008
Produktinformationen "J. Schaumkraut, Cardamine lyrata, im Topf"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Schaumkraut
Wiss. Bezeichnung: Cardamine lyrata
Synonyme: -
Herkunft: Asien, Asiatischer Teil Russlands
Standort: Überall geeignet durch Kriech-/Kletterwuchs
Lichtbedarf: mittel - hoch
pH-Bereich: 6 - 8
Wasserhärte: weich - hart
Wassertemperatur: 19 - 21° C
CO² empfehlenswert: nicht zwingend erforderlich
Wachstum: schnell
Erreichbare Höhe: 60 cm

Im Detail

Cardamine lyrata, das Japanische Schaumkraut ist eine niedrig wachsende Sumpfpflanze aus Asien, wo sie kriechend oder kletternd an Ufern, feuchten Wiesen und Auwäldern wächst. 

Lichtbedarf

Das Japanische Schaumkraut, auch bekannt unter dem wissenschaftlichen Namen Cardamine lyrata, benötigt einen mittleren bis hohen Lichtbedarf. Dies bedeutet, dass die Pflanze genügend Licht benötigt, um gesund zu wachsen und sich optimal zu entwickeln. Es ist ratsam, das Schaumkraut in der Nähe von Lichtquellen zu platzieren oder eine zusätzliche Beleuchtung im Aquarium zu verwenden, um sicherzustellen, dass es ausreichend beleuchtet wird.

Temperatur

Die optimale Wassertemperatur für das Japanische Schaumkraut liegt zwischen 19 und 21°C. Diese Temperaturbedingungen sind wichtig, um sicherzustellen, dass die Pflanze optimal gedeihen kann. Das Schaumkraut bevorzugt eher kühlere Temperaturen und kann sich bei höheren Temperaturen nicht so gut entwickeln.

Wasserwerte

Das Japanische Schaumkraut bevorzugt weiches bis hartes Wasser. Der pH-Wert sollte zwischen 6 und 8 liegen. Diese Wasserwerte sind ideal für das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze. Es ist wichtig, regelmäßig die Wasserwerte zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen, um sicherzustellen, dass sie den Bedürfnissen des Schaumkrauts entsprechen.

Düngung

Aufgrund seines schnellen Wachstums ist das Japanische Schaumkraut in der Lage, dem Wasser Nährstoffe zu entziehen. Dennoch ist eine zusätzliche Düngung empfehlenswert, um sicherzustellen, dass die Pflanze alle notwendigen Nährstoffe erhält. Es ist ratsam, einen speziellen Aquariendünger zu verwenden, der die Bedürfnisse der Pflanze erfüllt. Eine regelmäßige Düngung in angemessenen Abständen fördert ein gesundes Wachstum und eine optimale Entwicklung des Schaumkrauts.

Maximale Wuchshöhe

Das Japanische Schaumkraut, Cardamine lyrata, kann eine maximale Wuchshöhe von 60 cm erreichen. Diese Höhe ist beeindruckend und macht das Schaumkraut zu einer imposanten Pflanze im Aquarium. Es ist wichtig, ausreichend Platz im Aquarium für das Wachstum der Pflanze zu berücksichtigen und gegebenenfalls regelmäßig zu beschneiden, um ein Überwuchern zu verhindern. Die maximale Wuchshöhe des Schaumkrauts kann je nach den gegebenen Bedingungen variieren, es ist jedoch wichtig, dies im Hinterkopf zu behalten, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Asien

Temperaturbereiche: Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview