Quirlblättrige Rotala, Rotala wallichii, In Vitro

7,49 € *

Inhalt: 1 Stück
Aquarienpflanzen Versand: GO! Versand Kaufland aktiv Versand: GLS Hartware und Pflanzen Ausland Versand: Pflanzen DHL

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Anzahl
Stückpreis
Bis 1

7,49 €*

Bis 2

7,19 €*

-4 %
Bis 4

6,99 €*

-6.7 %
Ab 5

6,79 €*

-9.3 %
Pflanzen
Produktnummer: 20189
EAN: 5703249832122
Produktinformationen "Quirlblättrige Rotala, Rotala wallichii, In Vitro"

Auf einen Blick

Deutsche Bezeichnung: Quirlblättrige Rotala
Wiss. Bezeichnung: Rotala wallichi
Synonyme: Rotes Mooskraut, Feinblättrige Rotala
Herkunft: Südostasien
Standort: Hintergrund, Randbepflanzung
Lichtbedarf: hoch - sehr hoch
pH-Bereich: 5,5 - 7,5
Wasserhärte: sehr weich - mittel
Wassertemperatur: 22 - 30° C
CO² empfehlenswert: Für schöne Färbung unbedingt empfohlen
Wachstum: schnell
Erreichbare Höhe: bis 60 cm

Im Detail

Die aus dem Indischen Raum stammende Rotala wallichi ist eine feinfiedrige Stängelpflanze mit einer sehr dekorativen Wuchsform. Fische werden diese Pflanze gern zum laichen aufsuchen und für Garnelen "fängt" sich in den feinen Blättchen immer was leckeres zu futtern.

Lichtbedarf

Die quirlblättrige Rotala, auch bekannt als Rotala wallichii, hat einen hohen bis sehr hohen Lichtbedarf. Das bedeutet, dass sie viel Licht benötigt, um optimal zu wachsen und ihre volle Pracht zu entfalten. Bei einem zu geringen Lichtangebot kann die Pflanze verkümmern und ihre Farbenpracht verlieren. Daher sollte bei der Platzierung im Aquarium darauf geachtet werden, dass ausreichend Licht vorhanden ist, sei es durch eine starke Beleuchtung oder durch das Platzieren der Pflanze nah an der Oberfläche des Wassers, wo das Licht am stärksten ist.

Temperatur

Die quirlblättrige Rotala bevorzugt eine Wassertemperatur zwischen 22 und 30 °C. In diesem Temperaturbereich fühlt sie sich am wohlsten und kann optimal wachsen. Bei zu niedrigen Temperaturen kann das Wachstum beeinträchtigt werden und die Pflanze kann empfindlich reagieren. Daher sollte darauf geachtet werden, dass das Aquariumwasser stets innerhalb dieses Temperaturbereichs liegt.

Wasserwerte

Die quirlblättrige Rotala gedeiht am besten in weichem bis mittelhartem Wasser. Der pH-Wert sollte zwischen 5,5 und 7,5 liegen. Diese Wasserwerte sind optimal für das Wachstum und die Gesundheit der Pflanze. Es ist wichtig, regelmäßig den pH-Wert und die Wasserhärte des Aquariumwassers zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen, um ein optimales Umfeld für die Rotala wallichii zu schaffen.

Düngung

Um ein kräftiges Wachstum und schöne Farben zu fördern, ist eine ausreichende Düngung für die quirlblättrige Rotala empfehlenswert. Neben einer nährstoffreichen Bodengrunddüngung sollte auch eine ausreichende CO2-Versorgung gewährleistet sein. Zusätzlich kann eine Eisen-Düngung vorteilhaft sein, um ein gesundes und kräftiges Wachstum zu unterstützen.

Maximale Wuchshöhe

Die quirlblättrige Rotala kann eine maximale Wuchshöhe von bis zu 60 cm erreichen. Bei optimalen Bedingungen wächst die Pflanze schnell und kompakt und bildet einen imposanten Hintergrund im Aquarium. Um ein üppiges Wachstum zu fördern, ist es ratsam, regelmäßig die Triebe zu stutzen und die Pflanze zu pflegen.

Vermehrung

Die Vermehrung der quirlblättrigen Rotala erfolgt über Kopfstecklinge. Dazu wird einfach ein Stück der Pflanze abgeschnitten und an anderer Stelle im Aquarium wieder eingepflanzt. An der Schnittstelle bilden sich in der Regel rasch neue Triebe, so dass man die Pflanze gut vermehren und einen geschlossenen Pflanzenhintergrund schaffen kann. Die Vermehrung ist relativ einfach und ermöglicht es, die Rotala wallichii in größeren Mengen im Aquarium zu halten.

Zusammengefasst

Die quirlblättrige Rotala, auch bekannt als Rotala wallichii, ist eine anspruchsvolle und zugleich wunderschöne Aquarienpflanze. Mit ausreichend Licht, geeigneten Wasserwerten und einer guten Düngung kann sie im Aquarium zu einem echten Blickfang werden. Ihre feinfiedrigen Blätter und ihre kräftigen Farben machen sie zu einer beliebten Wahl für den Hintergrund oder die Randbepflanzung im Aquarium. Mit der richtigen Pflege kann man lange Freude an dieser faszinierenden Pflanze haben.

Herkunftskontinent dieser Aquarienpflanze: Asien

Aquarienpflanzen filtern: Rote/Bunte Aquarienpflanzen
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview