Rotschwanz-Walzenschlange, Cylindrophis ruffus

109,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Terra USA Versand 27 95 Terrarien Versand: Tiere
Produktnummer: 16463
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Rotschwanz-Walzenschlange, Cylindrophis ruffus"

Rotschwanz-Walzenschlange, Cylindrophis ruffus

Auf einen Blick:


Name:
Rotschwanz-Walzenschlange, Cylindrophis ruffus
Herkunft:
Asien
Bodengrund:
Rindenmulch, Humus, lockere Aussaaterde, Waldmoos
Temperatur:
24-30 Grad Celsius
Terrariumgröße:
ca. 100 x 50 x 50 cm
Futter:
Regenwürmer, Stücke von Fischfilet (z.B. Pangasius), Hühnerinnereien
Zucht möglich:
lebendgebärend
Größe:
bis zu 90 cm

Im Detail: Rotschwanz-Walzenschlange, Cylindrophis ruffus

Die Rotschwanz-Walzenschlange (Cylindrophis ruffus) ist eine attraktive Walzenschlange aus dem asiatischen Raum. Dort erstreckt sich ihr Verbreitungsgebiet über Myanmar, Thailand, Borneo, Sumatra, Laos und Vietnam. In ihrem natürlichen Habitat kommt die nachtaktive Schlange hauptsächlich in Flachländern vor. Insbesondere in Reisfeldern oder Sümpfen ist sie vermehrt anzutreffen.

Rotschwanz-Walzenschlangen sind wunderschöne Raritäten

Rotschwanz-Walzenschlangen können im Terrarium auf eine Maximalgröße von nahezu 90 cm heranwachsen. Für die artgerechte Haltung und Pflege der Exoten empfiehlt sich ein Terrarium mit einer Größe von etwa 100 x 50 x 50 cm. Cylindrophis ruffus sind sehr schön anzusehen und pflegeleicht. Die Schlangen sind absolut ungiftig und die Tiere beißen nicht. Daher besteht auch keine Verletzungsgefahr durch die Zähne. Die Schlange ist für Anfänger in der Schlangenhaltung sehr zu empfehlen.

Die Tiere können einzeln, als Paar oder in einer Gruppe mit anderen Artgenossen gehalten werden. Von einer Vergesellschaftung mit kleinen Schlangen ist allerdings abzusehen. Diese würden als willkommene Zwischenmahlzeit enden.

Rotschwanz-Walzenschlangen fühlen sich bei Temperaturen im Bereich von 24-30 Grad Celsius sehr wohl. Eine UVB/UVA-Beleuchtung ist für diese nachtaktiven Schlangen nicht erforderlich. Die Schlangen graben sich gerne in den Bodengrund ein. Dieser sollte daher eine Höhe von ca. 15 cm aufweisen. Zudem halten sich die Tiere gerne im Wasser auf, eine flache Badeschüssel darf also nicht im Terrarium fehlen. Die Luftfeuchtigkeit im Terrarium sollte um die 70% liegen.

Cylindrophis ruffus fressen Regenwürmer und Fischfilet

Unsere Walzenschlangen sind an die Fütterung mit Pangasiusfilet und Regenwürmern gewöhnt, das gelingt sehr einfach. Absolute Leckerbissen sind Innereien von Geflügel (Brathähnchen). Die Schlangen fressen nur nachts, daher am besten abends das Futter in das Terrarium legen. In der freien Wildbahn fressen die Tiere darüber hinaus noch Frösche und andere, kleinere Schlangen sowie lebende Fische.

Die Nachzucht von Cylindrophis ruffus im Terrarium

Diese Schlangen sind lebendgebärend, die Nachzucht von Cylindrophis ruffus im Terrarium ist durchaus möglich.

    Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
    Temperaturbereiche: Sehr warm (27-30°C) - viel heizen, Warm (24-26°C) - heizen

    0 von 0 Bewertungen

    Bewerten Sie dieses Produkt!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

    Perfekt

    Sehr gut

    Gut

    Akzeptierbar

    Unbefriedigend


    Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
    Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

    Guten Tag!

    Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

    avatar
    avatar
    Support Ramona
    1514 4239870
    avatar
    Support Torben
    1514 4239870
    Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
    × whatsapp background preview