Savagei-Geweihkäfer, Prosopocoilus savagei, paarweise

19,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Nigeria Terra Versand: Wirbellose DHL
Produktnummer: 17265
Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Produktinformationen "Savagei-Geweihkäfer, Prosopocoilus savagei, paarweise"

Savagei-Geweihkäfer, Prosopocoilus savagei (Abgabe paarweise)

Auf einen Blick:


Name:
Savagei-Geweihkäfer, Prosopocoilus savagei
Herkunft:
Afrika (Uganda, Äthopien)
Bodengrund:
Laubwalderde, Holz, Flake Soil, Humus
Temperatur:
19-26°Celsius
Terrariumgröße:
ab 65 l
Futter:
Beetle Jelly (Käferfutter), Honig, Ahornsirup
Zucht möglich:
ja
Größe:
bis zu 6,5 cm

Im Detail: Savagei-Geweihkäfer, Prosopocoilus savagei

Bei dem Savagei-Geweihkäfer (Prosopocoilus savagei) handelt es sich um einen interessanten Käfer aus der Familie der Schröter (Lucanidae). Die Heimat des Exoten ist Afrika. Insbesondere in Äthopien und Uganda ist er weit verbreitet. Die Tiere erkennt man in erster Linie an ihrer attraktiven orange-bräunlichen Farbgebung.

Savagei-Geweihkäfer benötigen einen weichen Bodengrund

Savagei-Geweihkäfer können auf eine Maximalgröße von 6,5 cm heranwachsen. Ein großes Terrarium ist allerdings nicht zwingend erforderlich. Für die artgerechte Haltung und Pflege von Prosopocoilus savagei ist ein Klein-Terrarium oder eine Käfer-Box mit einem Volumen von mindestens 65 l absolut ausreichend. Entscheidend ist allerdings, dass die Box oder das Terrarium über einen Bodengrund aus Laubwalderde, weißfaulem Holz, Flake Soil oder Humus verfügen. Des Weiteren wäre es von Vorteil, das Behältnis mit vereinzelten Verstecken oder Unterschlüpfen für die Käfer auszustatten.  Insbesondere Laub, Moos, Äste oder Baumrinde werden von den Exoten sehr gerne angenommen.

Im Hinblick auf die Haltung sollten Sie als Halter darauf achten, dass sich niemals 2 Männchen in einem Terrarium befinden. Die Käfer würden sich bis aufs Blut bekämpfen. Eine Gruppenhaltung aus 1 Männchen und 2 Weibchen ist die ideale Lösung für Sie und Ihre Savagei-Geweihkäfer.

Prosopocoilus savagei bevorzugen Temperaturwerte zwischen 19 und 26 Grad Celsius bei einer Luftfeuchtigkeit von 80 %.

Prosopocoilus savagei sind einfach zu füttern

In ihrem natürlichen Habitat ernähren sich Savagei-Geweihkäfer von Baumsäften. Auch im Terrarium bevorzugen die Tiere "weiche Kost".  Sie können Ihre Käfer ganz einfach und bequem mit Beetle Jelly, Honig oder Ahornsirup ernähren.

Die Nachzucht von Prosopocoilus savagei im Terrarium

Savagei-Geweihkäfer (Prosopocoilus savagei) können problemlos in einem Klein-Terrarium oder einer Käfer-Box nachgezüchtet werden. Wie für Stammlaicher üblich legen die weiblichen Tiere ihre befruchteten Eier in ausgehöhlte Holzstämme. Ungefähr 3 Monate später schlüpfen die Larven. Diese sollten im Idealfall in separaten Boxen gehalten und aufgezogen werden.

Telefon: Terraristik: Telefonberatung (8.30-15.00 Uhr) und Anforderung aktueller Tier-Fotos per WhatsApp: 016099593364.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview