Leopard-Buschfisch, Ctenopoma acutirostre

12,95 €*

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Bearbeitet Indonesien Zierfische Versand: Tiere

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: 3471
EAN: 0633643671605
Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Produktinformationen "Leopard-Buschfisch, Ctenopoma acutirostre"

Leopard-Buschfisch, Ctenopoma acutirostre

Auf einen Blick:


Name: Leopard-Buschfisch, Ctenopoma acutirostre
Herkunft: Zaire
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart, pH ca. 6,0 - 7,5
Temperatur: 22-26° Celsius
Beckengröße: ab 200 l
Bepflanzung wichtig: ja
Futter: Lebendfutter, Frostfutter
Zucht möglich: keine Angaben
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 15 cm

Im Detail: Leopard-Buschfisch, Ctenopoma acutirostre

Der Leopard-Buschfisch, wissenschaftlich Ctenopoma acutirostre genannt, stammt ursprünglich aus Zaire. Der Süßwasserfisch zählt zu der Familie der Kletterfische. Wie alle Kletterfische verfügt auch der Leopard-Buschfisch über ein Labyrinthorgan. Dieses befähigt ihn dazu, auch in sauerstoffarmem Wasser zusätzlichen Luftsauerstoff aufzunehmen.

Ctenopoma acutirostre können auf eine Endgröße von nahezu 15 cm heranwachsen. Die Fische besitzen verhältnismäßig große Augen, was sie als nächtliche Räuber ausweist.

Leopard-Buschfisch mögen gedämmtes Licht

Für die artgerechte Haltung und Pflege von Leopard-Buschfischen empfiehlt sich ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von mindestens 200 l. Besagtes Behältnis eignet sich hervorragend für die Unterbringung einer kleinen Gruppe von Tieren.

Ctenopoma acutirostre sind nachtaktiv und lichtscheu. Im Aquarium sollten aus eben diesem Grund stets gedämmte Lichtverhältnisse vorherrschend sein. Hierbei kann ihnen eine dichte Beckenbepflanzung gute Dienste leisten. Die Schwimm- und Wasserpflanzen sollten den Freiraum der Fische allerdings nicht zu sehr einengen.

An die Wasserwerte stellt der Leopard-Buschfisch keine gesonderten Ansprüche. Das Wasser sollte sehr weich bis mittelhart sein mit einem pH-Wert zwischen 6,0 und 7,5. Der Temperaturwert sollte zwischen 22 und 26 Grad Celsius und die Gesamthärte zwischen 2 und 15 ° dGH liegen.

Ctenopoma acutirostre nehmen Frost- und Lebendfutter an

Leopard-Buschfische sind beim Futter nicht wählerisch. Gefressen wird jedes angebotene Lebendfutter. Ganz oben auf dem Speiseplan stehen dabei Tubifex, Regenwürmer oder Mückenlarven. Allerdings greifen die Fische auch bei Frostfutter beherzt zu.

Die Nachzucht von Ctenopoma acutirostre im Aquarium

Über eine erfolgreich durchgeführte Nachzucht von Leopard-Buschfischen (Ctenopoma acutirostre) im Aquarium liegen uns momentan leider noch keine Erkenntnisse vor.

Bei Lieferung sind unsere Leopard-Buschfische meist 3-4 cm groß.

Telefon: Aquaristik: Anforderung aktueller Fischfotos und Videos per WhatsApp: 016099209130.
Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview