Zwergkrallenfrosch platin, Hymenochirus boettgeri platin

8,95 € *

Inhalt: 1 Stück
Versand: GO! Versand Indonesien Zierfische Versand: Tiere
Anzahl
Stückpreis
Bis 4

8,95 €*

Ab 5

7,95 €*

-11.2 %
Produktnummer: 14206
Produktinformationen "Zwergkrallenfrosch platin, Hymenochirus boettgeri platin"

Zwergkrallenfrosch platin, Hymenochirus boettgeri platin

Auf einen Blick:


Name: Zwergkrallenfrosch platin, Hymenochirus boettgeri platin
Herkunft: Afrika
Gesellschaftsaquarium: ja
Wasser: mittelhart, pH ca. 6,5 - 7,8
Temperatur: 19-26° Celsius
Beckengröße: ab 60 l
Bepflanzung wichtig: nein
Futter: Lebendfutter, Frostfutter
Zucht möglich: ja
Garnelenverträglich: nein
Größe: bis zu 4 cm

Im Detail: Zwergkrallenfrosch platin, Hymenochirus boettgeri platin

Der Zwergkrallenfrosch platin mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Hymenochirus boettgeri platin stammt ursprünglich aus Afrika. Insbesondere im Kongogebiet oder in Kamerun ist er weit verbreitet. Seinen Namen verdankt der Zwergkrallenfrosch platin seiner hellen Körperfärbung.

Zwergkrallenfrösche platin sind pflegeleicht

Die artgerechte Haltung und Pflege von Zwergkrallenfröschen platin ist nicht sonderlich kompliziert. Die putzigen Gesellen können im Aquarium auf eine Endgröße von ungefähr 4 cm heranwachsen. Für die artgerechte Haltung und Pflege von Hymenochirus boettgeri platin empfiehlt sich deshalb ein Becken mit einem Füllvolumen von mindestens 60 l. Der Wasserstand im Becken sollte ungefähr 25 cm betragen.

Zwergkrallenfrösche platin graben sehr gerne nach Nahrung. Ein Bodengrund aus lockerem Sand wäre optimal.

Hymenochirus boettgeri platin können problemlos paarweise oder in der Gruppe oder in einem Harem gehalten werden. Am besten hält man die Tiere in einem Artenbecken. Eine Vergesellschaftung mit Zierfischen ist möglich, aber schwierig. Aufgrund ihrer geringen Größe könnten die Fische die Zwergkrallenfrösche verletzen, fressen oder ihnen das Futter wegnehmen.

Zwergkrallenfrösche platin passen sich den Wasserbedingungen im Becken optimal an. Sie mögen Wassertemperaturen zwischen 19 und 26 Grad Celsius bei einem pH-Wert zwischen 6,5 und 7,8. Das Aquarienwasser sollte dabei mittelhart sein (5 - 15° dGH).

Hymenochirus boettgeri platin nehmen Frost- und Lebendfutter an

Die artgerechte Fütterung und Ernährung von Zwergkrallenfrösche platin ist einfach. Die Tiere nehmen Lebendfutter wie beispielsweise Enchytraeen, Drosophila, Wasserflöhe oder Tubifex gerne an. Auch eine Gewöhnung an Flockenfutter ist möglich.

Die Nachzucht von Hymenochirus boettgeri platin im Aquarium

Die Zucht von Zwergkrallenfröschen platin (Hymenochirus boettgeri platin) ist möglich und nicht sehr schwierig. Die Frösche legen Eier. Ein Gelege kann bis zu 200 Eier umfassen, welche an der Wasseroberfläche schwimmen. Nach kurzer Zeit schlüpfen die Jungtiere. Diese können zu Beginn mit Pantoffeltierchen und anschließend mit Artemianauplien gefüttert werden. Die Metamorphose zum Frosch ist nach etwa einem guten Monat abgeschlossen.

Bei Lieferung sind unsere Zwergkrallenfrösche platin etwa 2-3 cm groß. Eine Geschlechterauswahl findet nicht statt. Der Versand erfolgt zufälliger gemischter Auswahl.

 

Temperaturbereiche: Mässig warm (22-23°C) - wenig zuheizen, Warm (24-26°C) - heizen, Zimmertemperatur (19-21°C) - kein Heizer in beheizten Räumen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.

Guten Tag!

Klicken Sie auf unsere Mitarbeiter zum Chatten oder mailen Sie an info@zierfisch365.de

avatar
avatar
Support Ramona
1514 4239870
avatar
Support Torben
1514 4239870
Wir antworten werktags von 7.30-15.30 Uhr und oft auch darüber hinaus.
× whatsapp background preview